Hallo und schön, dass du hier bist! 

Ich begleite Dich auf Deinem ganz persönlichen Weg zu einem erfüllten und befreiten Kontakt mit deiner Trauer um einen lieben Menschen, sowie zu einer tiefen Verbindung mit Dir Selbst.

Für mich hat das Wissen um Neurowissenschaften und Körperarbeit in der Trauerverarbeitung alles verändert und ich habe mich deshalb in diesem Bereich stetig weitergebildet. Meine Intention ist es, dir zu helfen, im Trauerprozess durch starke Gefühle zu gehen und einen gesunden Abschied zu nehmen.

In meine Arbeit fließen meine tiefgreifenden Erfahrungen aus Coaching und Yoga sowie ganz viel  Mitgefühl, Intuition und Liebe ein. 

Zudem bin ich Ausbildungsleiterin der NESC® Coaching-Ausbildung und spezialisiere mich gerade in Trauer-Therapie für Frauen, um Dich ganzheitlich - auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene zu unterstützen.

Ich freue mich Dich kennenzulernen und danke Dir für Dein Vertrauen.

Alles Liebe
Larissa


 

Qualifikationen

Ausbildungen und Mentorship

  • Neurosystemische Integration - Traumasensibles Coaching, 2022 bei Verena König 
  • Ausbildungsleiterin und Begleitung der NeuroEmbodied Soul Centering® Ausbildung, 2022 bei Britta Kimpel Schweiz
  • Ausbildung zur zertifizierten NeuroEmbodied Soul Centering® Coachin, Britta Kimpel Schweiz
  • 300h Advanced Yoga Lehrer Ausbildung (Hatha Yoga und Vinyasa Yoga), 2019 im Ananda Yoga Zentrum Kempten/Allgäu
  • 200h Yoga Lehrer Ausbildung (Bhakti Yoga und Vinyasa Yoga) bei BhaktiYogaSummer, 2017 Bali
  • Projektmanagerin (TÜV Süd zertifiziert)
  •  Ernährung- und Versorgungsmanagerin (Bachelor of Science), Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Fortbildungen

  • "Yoga und Entspannung" bei Patrick Broome Yoga Studio München
  • "Das weibliche und männliche Prinzip" Workshop bei Gabriela Bozic München
  •  Pranayama und Atemtechnik bei Julia Murr, Berlin

“To the earth, water, fire & air
To the sun, moon & the stars
To the the ancient wisdom
To our ancestors & our future generations
To life & death 
To the healing force of the universe
I bow.”